Klimabilanz mit VERSO

CO2-Bilanz und Klimastrategie für Ihr Unternehmen

Die CO2-Bilanz steht an? Mit VERSO ermitteln Sie diese vollständig, streng im Einklang mit dem GHG Protocol – und erhalten Unterstützung für eine wirksame Klimastrategie.

Animated planet mid Animated planet mini

So führt Sie der VERSO Climate Hub durch die CO2-Bilanz

Climate-Software

CO2-Bilanz, Emissionsanalyse und automatischer Klimabericht

Datensammlung Treibhausgase

Unterstützung bei der Sammlung all Ihrer klima-relevanten Daten

Wirksame Klimastrategie

Begleitung auf Ihrer „Mission Zero“: Schritt für Schritt zur ganzheitlichen Klimatrategie

Integration in die ESG-Strategie

Ganzheitlicher Blick auf Ihre ESG-Strategie ohne „Carbon Tunnel View“

Was muss ich bei der CO2-Bilanz für mein Unternehmen, meine Produkte oder Events beachten?

Ihr Unternehmen möchte seine Treibhausgasemissionen verringern? Oder langfristig sogar den Ausstoß auf null senken? Ihr erster Schritt: eine CO2-Bilanz. Dabei ermitteln Sie zunächst den Status quo und die größten Emissionsquellen. Je nach Herausforderungen werden die THG-Emissionen (CO2, CH4, N2O, FKW, …) erfasst, die aus den Verbräuchen Ihrer Unternehmensprozesse (Dienstfahrten, Einkauf, Stromverbrauch etc.) hervorgehen.

Finden wir Ihren Weg in Richtung Nachhaltigkeit.

Wie erstelle ich eine CO2-Bilanz für den Nachhaltig­keits­bericht?

Unternehmen werden zunehmend gesetzlich dazu verpflichtet, ihre verursachten CO2-Emissionen zu berechnen und ihren Klima-Impact in einer Klimastrategie transparent zu machen. Aber wie berechnet man den CO2-Fußabdruck eines Unternehmens? Mit VERSO sind es nur zwei Schritte:

Emissionen zuordnen

Bilanzieren Sie direkte und indirekte Emissionen Ihres Unternehmens und der Lieferkette. Darauf basierend wählen Sie Scope 1, 2 oder 3.

Daten zusammenbringen

Einmal in die Software eingepflegt, liefern Ihnen die Daten nun fundierte Einblicke und werden direkt in Ihren Nachhaltigkeitsbericht integriert.

Alle Klimadaten Ihres Unternehmens an einem Ort

Der VERSO CO2-Rechner ermöglicht effektives Climate-Management. Sie erstellen damit CO2-Bilanzen nach GHG-Standard sowohl für Ihr Unternehmen als auch für Produkte und Events. Die detaillierte Emissionsanalyse, einfaches Maßnahmenmanagement, klare Emissionsreduktionsziele und automatische Klimaberichte unterstützen Sie bei Ihrer Klimastrategie.

Dashboards geben Ihnen auf der intuitiven Plattform einen schnellen Überblick, die zentrale Ablage von Dokumenten ermöglicht ein effizientes Arbeiten im Team und Sie haben alle Klimadaten stets an einem Ort. Ergänzend beraten Sie unsere Sustainability Expert:innen und über die VERSO Academy bilden Sie sich laufend fort.

Ich suche Informationen zur …

CO2-Bilanz für ein Unternehmen (CCF)

Der sogenannte Corporate Carbon Footprint (CCF), in Deutschland vereinfacht als CO2-Fußabdruck bezeichnet, umfasst alle relevanten Treibhausgasemissionen eines Unternehmens. Er setzt sich zusammen aus den direkten und indirekten Emissionen der gesamten Organisation, die in drei Scopes eingeteilt werden. Als Standard werden vor allem das GHG Protocol (Greenhouse Gas Protocol) sowie die Norm DIN EN ISO 14064 Teil I genutzt.

Scope I deckt Treibhausgase ab, die direkt innerhalb des betrachteten Standortes ausgestoßen werden. Beispiele sind Emissionen durch fossile Brennstoffe (Gas, Heizöl) oder den eigenen Fuhrpark.

Scope II beinhaltet indirekte Emissionen aus der Erzeugung von eingekauftem Strom, Dampf, Wärme und Kühlung, die ein Unternehmen innerhalb des betrachteten Zeitraums bezieht.

Scope III umfasst alle vor- und nachgelagerte Emissionen entlang der Lieferkette eines Unternehmens. Beispiele sind eingekaufte Waren oder Rohstoffe, Dienstreisen und Transporte.

CO2-Bilanz für ein Produkt (PCF)

Für die CO2-Bilanzierung von Produkten wird der sogenannte Product Carbon Footprint (PCF) erstellt. Sie berechnen hier sozusagen CO2-Fußabdruck für ein Produkt. Dieser umfasst alle wesentlichen Treibhausgasemissionen, die ein Produkt über seinen gesamten Lebenszyklus emittiert. In die Berechnung fließen die Erzeugung der Rohstoffe, der Transport, die Verarbeitung, die Nutzung des Produkts durch den Kunden sowie die Entsorgung mit ein. Über die Norm DIN EN ISO 14067 kann eine Bilanz für den gesamten Lebenszyklus beziehungsweise für einzelne Lebenswegabschnitte (partial PCF) errechnet werden.

Wie bei der CO2-Bilanz für ein Unternehmen werden auch beim Product Carbon Footprint alle direkten und indirekten Treibhausgase der Scopes I bis III betrachtet. Die Treibhausgase beispielsweise aus den Bereichen Energieverbrauch, Waren und Rohstoffen sowie Transport können dabei direkt auf die Produkte angerechnet werden. Die Emissionen, die im Büro, auf Dienstreisen oder durch den Pendelverkehr der Mitarbeitenden entstehen, können anteilig auf das Produkt umgelegt werden.

CO2-Bilanz für ein Event

Neben einer Klimabilanz für Ihr gesamtes Unternehmen oder Ihr Produkt unterstützen wir Sie auch bei der Planung und Bilanzierung Ihres Firmen- oder Kundenevents (Event Carbon Footprint). Hier ist es das Ziel, mit geeigneten Maßnahmen eine klimafreundliche Veranstaltung zu organisieren und durchzuführen – also Emissionen schon im Vorhinein zu vermeiden und zu reduzieren. Was sich nicht vermeiden lässt, gleichen Sie mit VERSO durch ausgewählte Projekte aus.

Planung
Schon während der Event-Planung beraten wir Sie, wie Ihr Unternehmen die Treibhausgasemissionen so gering wie möglich halten kann. Maßnahmen, um den CO2-Ausstoß zu verringern, sind beispielsweise die Wahl der Location, der Verpflegung und der Anreise.

Bilanzierung
Die nachträgliche Bilanzierung des Events findet in Anlehnung an den Corporate Carbon Footprint (CCF) statt. Dabei werden beispielsweise die beheizte beziehungsweise klimatisierte Fläche, die Anzahl der Personen und die Anfahrtsstrecke betrachtet.

Impact
Ein klimafreundliches Event kann eine große Innen- wie Außenwirkungen haben. Ihr Unternehmen zeigt Mitarbeitenden, aber auch Kunden, Partnern und Investoren, dass Sie die Nachhaltige Transformation ernst nehmen und umsetzen wollen. Außerdem setzt es für alle Teilnehmenden einen Anreiz für verantwortungsvolles Handeln.

Bereit für Ihre CO2-Bilanz und Klimastrategie?

Foto vom VERSO Sales Team (rund)

Erfahren Sie unverbindlich, wie Sie mit dem VERSO Climate Hub und optionaler Begleitung durch unsere Expert:innen eine wirksame Klimastrategie planen.