09.10.2019

Nachhaltigkeit ist nicht nur ein Trendthema. Welchen ROI (Return on Investment) gibt es für Unternehmen?

Ein erster Auszug des Gastbeitrags von einem unserer Gründer Andreas Maslo erschienen auf t3n.de:

Plastik aus dem Alltag (und somit aus den Meeren) verbannen, weniger ins Flugzeug steigen, dem Klimawandel entgegenwirken und soziale Gerechtigkeit durch bewussten Konsum fördern: Es wird immer mehr darüber berichtet, welche kleinen und großen Maßnahmen jeder Einzelne von uns treffen kann, um unseren Planten wieder ein Stück gesünder zu machen.

Nun ein kleiner Perspektivenwechsel. Was tun Unternehmen für eine bessere Welt und welchen Einfluss haben sie darauf? Allein in Deutschland gibt es rund 3,27 Millionen Unternehmen (Stand 2017). Betrachten wir von der Gesamtanzahl den Anteil der Unternehmen mit mehr als zehn Mitarbeitern, haben wir eine Summe von etwas mehr als 370.000 Unternehmen. Was passiert wohl, wenn all diese Unternehmen sich konsequent nachhaltig ausrichten? Richtig, eine ganze Menge an positivem Einfluss auf Gesellschaft und Umwelt. Doch viele Unternehmen fragen sich insgeheim, was sie selbst davon haben und tun sich schwer, einen ROI zu erkennen. Doch es gibt ihn – und das ist erwiesen.

1. Unternehmen mit einer Nachhaltigkeitsstrategie sind innovationsstärker

Unternehmen wie beispielsweise Fjällräven haben sich zur Aufgabe gemacht, mit ihrer Unternehmensphilosophie einen positiven Einfluss und Fußabdruck auf unserer Welt zu hinterlassen. So wird bei der Weiterentwicklung und Neugestaltung von Produkten die Natur als Inspirationsquelle genutzt und nicht der Chemiebaukasten zu Rate gezogen. Die ökologischen Vorteile liegen auf der Hand: niedrige bis keine negativen Umweltauswirkungen, Langlebigkeit und Wiederverwertbarkeit – da auf natürlich vorhandene Materialien und Prozesse der Natur zurückgegriffen wird.

Autor:

Kategorien:

Tags:

Empfohlen

Sind Sie bereit, loszulegen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder lassen Sie sich von unseren Case Studies überzeugen.

Neues aus unseren Case Studies

Finden Sie heraus wie VERSO bestehende Herausforderungen von Kunden konkret lösen konnte.

VERSO verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.